Willkommen


Willkommen!

Weichen fürs Leben werden hier keine gestellt. Die Züge sind abgefahren. Ein paar Stolpergeleise sind übrig geblieben. Also: lasst uns stolpern! Bevor das Gras drüber gewachsen ist.

Zitat zum Tag

Was die Ärzte mit ihr treiben, ist die reinste Veterinärpsychiatrie.
(Walter Vogt: Vergessen und Erinnern. WA 3, S. 78.

Ausgewählte Beiträge

Aktuelles

Lyrik im Kloster St. Urban

7. Oktober 2018, 17h

Kuno Raeber
vorgestellt von Christiane Wyrwa / Matthias Klein
(zu Raebers Leben und Werk)
und W.M. (Texte und ihre Fassungen)

 SanktUrban

 → Kloster St. UrbanProgramm (pdf)

 

Kuno Raebers Lyrik – Luzerner Alemannisch und Hochdeutsch

Lesung, Gespräch, Präsentation Lyrik digital

7. Juni 2018 lit.z Literaturhaus Zentralschweiz, Stans

Peter von Matt im Gespräch mit
Walter Morgenthaler und Thomas Binder

Moderation: Martina Kuoni / Sprecherin: Silvia Planzer

Stans klein


Bild: Ute Schendel


Veranstaltungshinweis

Schweizerisches Literaturarchiv
Schweizerische Nationalbibliothek, Hallwylstrasse 15, Bern

Mittwoch, 29. November 2017

Handschrift – Digitale Edition – Interpretation

Angelika Overath im Dialog mit Kuno Raebers Lyrik

Raeber Plakat tip klein


Begrüssung

Corinna Jäger-Trees

Einführung
Wolfram Malte Fues

Interpretation und Lesung
Angelika Overath

Raebers Lyrik digital
Walter Morgenthaler