Montag, 15. April 2019

Schon wieder. – Es ist so weit. Vollkommene Abbitte leiste ich. Ich sehe, ich gestehe ein: Ich hab ihm völlig unrecht getan. Das ist ein Täter, ein Tyrann im Wort, der sich sein Tun durch keinen Tadel, durch kein Lob vermiesen lässt. Gerade der Zwang des Metrums (da-däm-da-däm-da-däm), das Kindische des Paarreims sind es vielleicht, die ihn zu den verrücktesten Kapriolen anstacheln – und diese ihm überhaupt erlauben. Zum Heulen manchmal, zum Totlachen ein anderes Mal. "Jeder Bewegungszug ein schweigender Gesang". Eine Klistierspritze jedenfalls gegen die Darmverstopfungen durch die heutigen Roman - und Sachbuchwälzer.

Aus Spitteler/Tandems Verbarium (beliebig zu verlängern):

dummdicke Welt
Teufelsdaimonsweibesbosheit demutköniglich
Sommervögeldörfer Ratsherrnschwatzgeplapper zehenzappelnd
Menschenkörperfall Daimonsmarterschuhzeug hügelkranzumkettet
Wasserdonnertanz Strahlenschimmertanz siegessonnenlichtdurchglänzt
Faustgefährlichkeiten Volkszusammenlaufes Füßescharren   donnerlämrumtäubt
Stimmenlärmgeräusche 
der schwarzen Wahrheit augenloses Mörderhaupt verzweilfungsnachtdurchgraust