Tagebuch April 2014

Sonntag, 13. April 2004

Jetzt kommen auch noch Martin Heideggers Schwarze Hefte über uns und versetzen unserm Glauben an den «größten» Philosophen des 20. Jahrhunderts den endgültigen Todesstoß. Gesamtausgabe, Bd. 94, S. 111 («Aus der Zeit des Rektorats», 1933):

Die große Erfahrung und Beglückung, daß der Führer eine neue Wirklichkeit erweckt hat, die unserem Denken die rechte Bahn und Stoßkraft gibt. Sonst wäre es bei aller Gründlichkeit doch in sich verloren geblieben und hätte nur schwer zur Wirkung hingefunden.