Tagebuch April 2014

Montag, 7. April 2014

Filmer und Autor Peter Liechti am Freitag gestorben.

Noch immer habe ich keinen seiner viel gerühmten Filme gesehen.
Aber lesen hörte ich ihn, am 7. Dezember im St. Galler Vexer Verlag, aus Klartext, Fragen an meine Eltern. Und selber gelesen habe ich das ebenfalls im Vexer Verlag erschienene Buch Lauftext – ab 1985. «Ein ungemein sympathisches Buch ist es, erzählend und räsonierend von Einem, der – gottlob – noch immer nicht angekommen ist.» Das habe ich geschrieben, nach der Lektüre. Und auf eine Fortsetzung gehofft: «noch immer nicht angekommen.» Jetzt ist er einfach weggegangen.